Salat Tuttifrutti Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat TuttifruttiDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Salat Tuttifrutti

Rezept: Salat Tuttifrutti
75
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Portionen (Kinderportionen)
Für den Salat
2 Köpfe Salat (je nach Saison)
2 Tassen klein geschnittenes Gemüse (300-400 g)
Für das Dressing
3 EL mittelscharfer Senf
3 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
2 EL getrocknete Salatkräuter
Bei Amazon kaufen6 EL Rapsöl
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Salat waschen und trocken tupfen. Den Strunk entfernen, die Blätter einzeln abzupfen und grob zerkleinern.

2

Das klein geschnittene Gemüse mit dem Salat in einer großen Schüssel mischen.

3

Für das Dressing Senf, Zitronensaft, 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und die Kräuter verrühren. Dann das Öl unterschlagen, zum Schluss die Gemüsebrühe zugeben. Das Dressing unter den Salat mischen.

Zusätzlicher Tipp

Sie können das Dressing auch auf Vorrat machen. Dann einfach in eine saubere Flasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Cremiger wird das Dressing, wenn Sie statt Brühe Sahne untermischen. Für ein Joghurtdressing 2 Becher Naturjoghurt, 1 Becher Schmant, 3 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer und 2 EL Salatkräuter miteinander mischen. Sie können auch eine fein gewürfelte Zwiebel oder 2 Bund Schnittlauch in Röllchen oder 2 zerdrückte Knoblauchzehen zusätzlich dazugeben. Mediterran wird das Dressing, wenn Sie 3 -4 EL Olivenöl und 10 fein gehackte Oliven verwenden.