Salat vom gekochten Tafelspitz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat vom gekochten TafelspitzDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Salat vom gekochten Tafelspitz

und Lauch

Salat vom gekochten Tafelspitz
288
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gekochter Tafelspitz
2 kleine rote Zwiebeln
1 Stange Lauch
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl oder Rapsöl
Balsamicoessig
etwas Senf
Salz aus der Mühle
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 EL Schnittlauchröllchen
2 hart gekochte Eier (Größe M)
Außerdem:
Salatblatt (Lollo Rosso, Eichblatt), einige Kirschtomaten und Blattpetersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Tafelspitz wie Suppenfleisch kochen. Erkalten lassen und in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben weiter raufen- oder streifenförmig zerteilen.

2

Die Zwiebeln schälen und den Lauch gut waschen. Beides in feinste Ringe schneiden. Die Lauchringe in kochendem Wasser blanchieren und anschließend abschrecken.

3

Aus Öl, Essig, Senf, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren, die Schnittlauchröllchen und die fein gehackten, hart gekochten Eier dazugeben und vermengen.

4

Nun das Fleisch sowie die Zwiebel- und Lauchringe mit der Marinade gut vermischen. Auf großen Tellern die Salatblätter verteilen. Darauf den Salat anrichten. Mit Kirschtomaten und Blattpetersilie garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu warmes Baguette reichen.