Salat von der Königskrabbe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat von der KönigskrabbeDurchschnittliche Bewertung: 41518

Salat von der Königskrabbe

Rezept: Salat von der Königskrabbe
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL grobes Meersalz
1 EL Pfefferkörner
1 unbehandelte Zitrone in Scheiben
200 g kleine Eiertomate (halbiert)
2 Frühlingszwiebeln in Röllchen
1 rote Chilischote (fein gehackt)
Saft von 1 Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl extra vergine
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 kg Königskrabbenbein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Meersalz, Pfefferkörner und Zitrone mit 5 Litern Wasser erhitzen, einmal aufkochen lassen, das Krebsfieisch einlegen und bei geringer Hitzezufuhr 7 Minuten köcheln lassen.

2

Krebsfleisch aus dem Sud nehmen, abkühlen lassen und mit einem scharten Küchenmesser in 2- 3 Zentimeter große Teile zerlegen.

3

Die Teile in eine große Schüssel geben, mit den restlichen Zutaten vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Brot servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sollten Sie Hummerbesteck haben: Jetzt ist es nützlich, denn die Gäbelchen fieseln auch das versteckteste saftige Krabbenfleisch aus den Schalen.