Salat von Langostinos mit Kaviarparfait Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat von Langostinos mit KaviarparfaitDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Salat von Langostinos mit Kaviarparfait

Rezept: Salat von Langostinos mit Kaviarparfait
630
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Parfait
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
500 g Kefir
Saft von 1 Zitronen
2 cl Noilly Prat
Salz aus der Mühle
100 g gemischter Kaviar (von Lachs, Forelle und Stör)
100 g Sauerrahm
Salat
24 kleine Langostinos
Olivenöl bei Amazon bestellen10 EL Olivenöl
1 kleine Schalotte gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sherryessig
1 Bund Dill gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Parfait die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.


2

Den Kefir mit Zitronensaft und Noilly Prat gründlich verrühren und mit Salz abschmecken. Einige Esslöffel davon in einem kleinen Topf erwärmen und die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine unter Rühren darin auflösen. Dann mit dem Kaviar unter den restlichen Kefir mischen. Masse kaltstellen, bis sie zu gelieren beginnt. Die saure Sahne gleichmäßig unter die Kefirmischung heben. In 4 kleine Souffleförmchen (ca. 8 cm Durchmesser) füllen und in etwa 2 Stunden erstarren lassen.

3

Für den Salat die Langostinos schälen und mit einem spitzen Messer den fadenförmigen schwarzen Darm entfernen. Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne erhitzen und die Langostinos darin von allen Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen, mit den Schalottenwürfeln, Salz und Pfeffer würzen und mit dem Essig und dem restlichen Öl vermischen. Den Dill zum Schluss mit den Meeresfrüchten vermischen.


4

Die Langostinos mit der Schalotten-Öl-Sauce auf einer Platte verteilen und etwas abkühlen lassen. Die Souffleförmchen in heißes Wasser tauchen und die Parfaits auf die Platte stürzen.