Salat von Meeresfrüchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat von MeeresfrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 3.81530

Salat von Meeresfrüchten

Rezept: Salat von Meeresfrüchten
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
4 kleine Tintenfische (Calamari)
200 g Seeteufelfilet
2 Zwiebeln
3 Stiele Petersilie
Lorbeerblatt
1 TL Pfefferkörner (grob zerdrückt)
Salz
4 Scampi -Schwänze (etwa 300 g)
400 g Miesmuscheln
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl (kaltgepresst)
50 ml Weißwein
frisch gemahlener Pfeffer
Für die Sauce
3 Knoblauchzehen
1 EL Dijonsenf
2 EL Weinessig
Zitronen (der Saft davon)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl (kaltgepresst)
1 roter Peperoncino (scharfe Pfefferschote)
2 EL Petersilie (frisch gehackt)
Zum Garnieren
etwas Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Calamari ausnehmen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Seeteufel in mittelgroße Würfel schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Zusammen mit den Petersilienstielen, dem Lorbeerblatt, den Pfefferkörnern und 600 ml Wasser aufkochen lassen.

3

Das Wasser leicht salzen. Die Scampi einlegen und aufkochen lassen. Dann beiseite stellen und etwa 5 Minuten ziehen lassen.

4

Die Calamariringe im Sud 12-15 Minuten kochen. Die Fischwürfel dazugeben, nochmals aufkochen lassen und zum Garziehen beiseite stellen. Von den Muscheln den Bart entfernen. Die Muscheln unter fließendem Wasser abbürsten. Den sogenannten »Bart« herausziehen.

5

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten Die Muscheln und den Weißwein hinzufügen. Mit Pfeffer bestreuen und 3 - 4 Minuten zugedeckt garen, bis sie sich öffnen. Die Muscheln etwas auskühlen lassen und aus den Schalen lösen.

6

Für die Sauce den Knoblauch fein hacken. 3 Esslöffel Muschelsud und den Senf mit dem Knoblauch, dem Essig, dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Das Olivenöl tropfenweise unterrühren.

7

Den Peperoncino längs halbieren, von den Kernen befreien und waschen. Dann hacken und mit der Petersilie zur Sauce geben.

8

Von den Scampi die Schalen entfernen und das Scampifleisch in 2 cm große Stücke schneiden. Die Calamariringe und die Fischwürfel aus dem Sud nehmen und gut abtropfen lassen.

9

Die Muscheln, die Scampi, den Fisch und die Calamari mit der Sauce mischen, 30 Minuten durchziehen lassen, anrichten und mit Petersilie garnieren.