Salat von Weißkohl und Hähnchenfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat von Weißkohl und HähnchenfleischDurchschnittliche Bewertung: 41523

Salat von Weißkohl und Hähnchenfleisch

Salat von Weißkohl und Hähnchenfleisch
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Hähnchen
1 küchenfertiges Hähnchen (etwa 800 g)
40 g Frühlingszwiebeln
50 g Stangensellerie
10 g frische Ingwerwurzel
80 g Möhren
1 rote Chilischote
Salz
Für das Dressing:
1 rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
Hier bestellen20 g Palmzucker
Jetzt hier kaufen!1 EL Reisessig (5 % Säure)
Saft von einer Kaffir-Limette
Fischsauce jetzt bei Amazon kaufen3 EL Fischsauce
Erdnussöl bei Amazon kaufenErdnussöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer nach Bedarf
Für den Salat:
80 g weiße Zwiebel
500 g Weißkohl
100 g Möhren
4 EL Minze in Streifen geschnitten
Außerdem:
Koriander jetzt bei Amazon kaufeneinige Blättchen Vietnamesischer Koriander (Rau ram)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen innen und außen unter fließendem kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Stangensellerie putzen, Ingwer und Möhren schälen und das Gemüse in Scheiben schneiden.

2

In einem entsprechend großen Topf etwa 1 1/2 l Wasser mit den Frühlingszwiebeln, dem Sellerie, dem Ingwer, den Möhren und der Chilischote zum Kochen bringen. Das Hähnchen einlegen und leicht salzen. Die Hitze reduzieren und alles etwa 40 Minuten köcheln lassen. Das Hähnchen aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen.

3

Für das Dressing die Chilischote vom Stielansatz befreien, das Fruchtfleisch in dünne Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Zucker mit Essig, Limettensaft und Fischsauce verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Die Chiliringe, den Knoblauch sowie das Öl unterrühren, das Dressing nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Für den Salat die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Den Kohlkopf vierteln, den Strunk entfernen und das Kraut in feine Streifen hobeln oder schneiden. Die Möhren schälen, halbieren, längs in dünne Scheiben, dann in Stifte von etwa 5 cm Länge schneiden.

5

Das Hähnchen häuten, das Fleisch von den Knochen lösen und etwa 250 g davon in dünneScheiben schneiden. Das restliche Fleisch anderweitig verwenden.

6

Den Weißkohl, die Möhren, Zwiebeln und das Hähnchenfleisch in einer Schüssel vorsichtig mit der Sauce sowie den Minzestreifen vermischen und den Salat etwa 10 Minuten durchziehen lassen. Auf Teller verteilen, mit Rau-ram-Blättchen garnieren und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Kocht man das Hähnchen für diesen Salat, bleiben sowohl ein Teil des Fleisches als auch eine kräftige Geflügelbrühe übrig. Wie es der Sitte in Laos entspricht, kann man beides als Suppe nach dem Salat servieren. Dazu die Brühe mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken. 50 g Glasnudeln 3 bis 4 Minuten kochen, kalt abschrecken und mit dem in kleine Würfel geschnittenen Hähnchenfleisch in der Suppe wieder erwärmen.