Salat Waldorf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat WaldorfDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Salat Waldorf

Salat Waldorf
55 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nüsse kann man nach kurzem Kochen in Wasser schälen, wodurch der Salat schön weiß bleibt, während der mit ungeschälten Nüssen bereitete Salat eine graue Farbe bekommt.

2

Eine Selierieknolle kleinwürfelig schneiden und in Zitronensaft mit etwas Wasser weich dünsten. Da der Selierie nur mit wenig Flüssigkeit gedünstet wird und diese bis zum Fertigdünsten verkocht ist, ist darauf zu achten, dass der Selierie nicht anbrennt.

3

Von den Äpfeln einen kleinen Deckel abschneiden. In eine Schüssel einen Esslöffel Miracel-Whip-Light und etwas Zitronensaft geben. Die Äpfel nun mit einem Kartoffelbohrer aushöhlen, das Kernhaus entfernen und das würfelig geschnittene Fleisch der Äpfel mit dem Miracel sogleich verrühren, damit es nicht braun wird.

4

Den Sellerie dazumischen, die grobgehackten Walnüsse, ein wenig Honig und einige Tropfen Worcestersauce dazugeben und alles gut verrühren. 1 Stunde im Kühlen ziehen lassen, dann in die Äpfel füllen .