Salatblätter mit Granatapfelkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salatblätter mit GranatapfelkernenDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Salatblätter mit Granatapfelkernen

Rezept: Salatblätter mit Granatapfelkernen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g gemischter Blattsalat z. B. roter und gelber Chicoree, gelbe Löwenzahnblätter, Rucola, Castelfranco, Frisée
1 reifer Granatapfel
150 g Champignons
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Pfeffer aus der Mühle
3 EL weißer Balsamessig
2 EL Zitronensaft
1 Prise Zucker
Salz
Fenchelgrün für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Salat waschen, putzen, gut abtropfen lassen und nach Bedarf kleiner zupfen. Den Granatapfel halbieren, die Kerne herauslösen und die weiße Hautreste entfernen. Die Champignons putzen und vierteln. In heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Beiseite ziehen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Balsamico mit dem Zitronensaft, 1-2 EL Wasser und Zucker verrühren und mit Salz abschmecken.
2
Den Salat mit den Granatapfelkernen auf Tellern verteilen, dazu die Champignons legen und mit dem Dressing beträufeln. Mit Fenchelgrün garniert servieren.