Salatgurke mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salatgurke mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 41520

Salatgurke mit Füllung

Rezept: Salatgurke mit Füllung
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion (Gurke)
1 dunkelgrüne, schlanke Salatgurke
1 Msp. Salz
1 EL Essig
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Etwas Pfeffer aus der Mühle
Für die Füllung:
1 Rettich
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 EL Essig
1 Msp. Zucker
1 Msp. Salz
1 Msp. Pfeffer
Kümmelpulver nach Geschmack
Einige Tomaten
2 hartgekochte Eier
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messer, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

1

Die Salatgurke waschen, aushöhlen und das Fruchtfleisch kleinschneiden. Mit Salz, Essig, Öl und Pfeffer abschmecken. Den vorbereiteten Rettich grob raffeln, ebenfalls mit den genannten Zutaten vermengen. Diese beiden Gemische abwechselnd mit ganzen Tomatenscheiben und Eiachteln in die ausgehöhlte Gurke füllen. Hübsch muss es aussehen! Dazu können Sie einen gekühlten Tomatensaft servieren.