Salatplatte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SalatplatteDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Salatplatte

Salatplatte
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 kleiner Kopf Salat
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
4 große Tomaten
3 Zwiebeln
Salatgurke
300 g Maiskörner (aus der Dose)
285 g Thunfisch (aus der Dose)
für die Salatsauce
2 Becher Schmand oder saure Sahne
2 EL Tomatenketchup
2 EL Milch 1,5% Fett
Salz
Pfeffer
Zucker
gehackte Petersilie
gehackter Dill
feingeschnittener Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Von 1 kleinen Kopf Salat die welken Blätter entfernen, die anderen vom Strunk lösen, die großen Blätter teilen, die Herzblätter ganz lassen, den Salat waschen, gut abtropfen lassen oder trockenschleudern.

2

1 grüne und 1 rote Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in Streifen schneiden. 4 große Tomaten waschen, abtrocknen, in Scheiben schneiden, die Stengelausätze entfernen. 3,5 Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden. 0,5 Salatgurke waschen, abtrocknen, in dünne Scheiben schneiden.

3

Etwa 300 g Maiskörner (aus der Dose) und etwa 285 g Thunfisch (aus der Dose) abtropfen lassen. Die Salatzutaten auf einer großen Platte anrichten.

4

2 Becher Schmand (oder saure Sahne) mit 2,5 EL Tomatenketchup und 2,5 EL Milch verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken, über die Salatzutaten verteilen. Mit gehackter Petersilie, gehacktem Dill und feingeschnittenem Schnittlauch bestreuen.