Salatplatte mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salatplatte mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Salatplatte mit Lachs

Salatplatte mit Lachs
275
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Prinzessbohne
4 Tomaten
1 kleiner Kopfsalat
1 Staude Radicchio
1 Zwiebel
1 Glas Cornichon
200 g Krabbenfleisch aus der Dose
1 Knoblauchzehe
100 g geräucherter Lachs in dünnen Scheiben
4 EL Weinessig
1 TL scharfer Senf
Salz
schwarzer Pfeffer
getrockneter Oregano
1 EL gehackte Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen putzen und in 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt 15 Minuten dünsten. Abtropfen und erkalten lassen. Die Tomaten häuten, in Achtel schneiden und entkernen. Die Salatblätter waschen und abgefrorenen tropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in Ringe, die Cornichons in Streifen schneiden.

2

Das Crab Meat zerteilen und dabei harte Stückchen entfernen. Die Knoblauchzehe schälen und feinhacken. Eine Salatschale mit den Salatblättern auslegen. Die Prinzeßbohnen darauf anrichten, die anderen Salatzutaten und die gerollten Lachsscheiben gefällig neben den Bohnen verteilen. Den Essig mit dem Senf, dem Salz, dem Pfeffer, dem Knoblauch dem Oregano, der Petersilie und dem Öl verrühren und über die Salatplatte träufeln.