Salatplatte mit Schinken, Käse und Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salatplatte mit Schinken, Käse und EiDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Salatplatte mit Schinken, Käse und Ei

Salatplatte mit Schinken, Käse und Ei
435
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Tomaten
1 kleine Salatgurke
2 hartgekochte Eier
250 g magerer, gekochter Schinken in Scheiben
2 kleine rote Zwiebeln
einige Blätter Kopfsalat
1 kleine Staude Endiviensalat
125 g Emmentaler
1 Prise grobgemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL Weinessig
3 EL Öl
1 Prise Salz , weißer Pfeffer und Zucker
1 EL gemischte, gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Die Gurke waschen, in dünne Scheiben schneiden. Die Eier fein würfeln. Den Schinken in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Die Salatblätter waschen. Den Endivien- oder den Eisbergsalat und den Käse in Streifen schneiden.

 

2

Die Tomaten- und die Gurkenscheiben mischen und auf einer Salatplatte anrichten. Die Eisbergsalatblätter danebenlegen. Auf den Salatblättern die Schinkenstreifen und die Zwiebelringe anrichten, mit dem Pfeffer bestreuen. Den Endiviensalat auf die Salatplatte legen und mit den Käsestreifen bestreuen. Den Essig mit den übrigen Zutaten verrühren und kurz vor dem Servieren über die Salate träufeln. Den Salat mit den Eiwürfelchen bestreuen.

Schlagwörter