0
Drucken
0

Salbei-Aal

Salbei-Aal
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg frischer Aal (küchenfertig und gehäutet)
Salz
Saft von 1 Zitronen
1 Bund Salbeiblatt
80 g Butter
1 Zwiebel (fein gehackt)
125 ml Weißwein
100 ml Fischfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Aal waschen, trocken tupfen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Salzen, die Hälfte des Zitronensaftes zugießen und gut vermengen. Die Aalstücke mit Salbeiblättern umwickeln und mit etwas Küchengarn zusammenbinden.

2

In einer großen Pfanne 50 g Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und die Zwiebel darin anschwitzen. Aal und den restlichen Zitronensaft dazugeben und 5 Minuten garen. Mit Weißwein und Fond ablöschen und weitere 15 Minuten köcheln lassen, bis der Aal durch ist.

3

Aal auf vorgewärmten Tellern anichten. Die restliche Butter in einem kleinen Topf zerlassen und etwas anbräunen. Die Aalstücke mit der Butter und dem Sud aus der Pfanne beträufeln und servieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages