Salbei-Schinken-Mascarpone Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salbei-Schinken-MascarponeDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Salbei-Schinken-Mascarpone

Salbei-Schinken-Mascarpone
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Frühlingszwiebeln
10 Stück Salbeiblatt
200 g roh geräucherter Schinken ohne Fettrand
1 EL Butter
125 g Mascarpone
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe oder Streifen schneiden. Salbeiblättchen waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. Roh geräucherten Schinken ohne Fettrand in Streifen schneiden.

2

Butter erhitzen, Frühlingszwiebeln und Salbei darin kurz andünsten. Schinken dazugeben und mit erhitzen, bis er glasig ist.

3

Mascarpone hinzufügen und erwärmen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und mit frisch gekochten Nudeln mischen.

Schlagwörter