0
Drucken
0

Salbei-Schupfnudeln

mit Brechbohnen

Salbei-Schupfnudeln
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 Tomaten
2 frische Salbeizweige
1 Knoblauchzehe
500 g bofrost Brechbohne
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
500 g bofrost Original schwäbische Schupfnudel
2 EL bofrost Zwiebelwürfel
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen und klein würfeln. Den Salbei waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die gefrorenen Brechbohnen 8 Minuten in kochendem Salzwasser garen, dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2

Nun 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die gefrorenen Schupfnudeln darin von allen Seiten 8 Minuten anbraten. Salbei, Knoblauch und die gefrorenen Zwiebelwürfel zufügen und weitere 4 Minuten dünsten lassen.

3

Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brechbohnen und Tomaten darin 5 Minuten schwenken. Anschließend die Salbei-Schupfnudeln unterheben und alles kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Top-Deals des Tages
2 Stück timtina® Salz oder Pfeffermühle mit KIPPSENSOR bei 90 C
VON AMAZON
14,44 €
Läuft ab in:
UncleHu Schnittschutzhandschuhe – Küchensicherheit Handschuhe – Hochwertige Performance Statistik EN388 Slash CE Level 5 – Waschbar und für Lebensmittel geeignet, Gute Multitasking Arbeitshandschuhe
VON AMAZON
8,06 €
Läuft ab in:
UncleHu Schnittschutzhandschuhe – Küchensicherheit Handschuhe – Hochwertige Performance Statistik EN388 Slash CE Level 5 – Waschbar und für Lebensmittel geeignet, Gute Multitasking Arbeitshandschuhe
VON AMAZON
8,06 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages