Salbeischnitzel auf Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salbeischnitzel auf GemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Salbeischnitzel auf Gemüse

Salbeischnitzel auf Gemüse
540
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 dünne Schweineschnitzel (à ca. 125 g)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 dünne Scheiben roher Schinken
2 TL geriebener Parmesankäse
3 kleine Salbeizweige
2 Paprikaschoten in Streifen geschnitten
1 kleiner Zucchini in Scheiben geschnitten
1 EL Butter
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
5 EL trockener Weißwein
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In die Schnitzel seitlich eine tiefe Tasche schneiden und mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Fleisch mit Schinken, Käse und je 1 kleinen Salbeizweig füllen und mit Küchengarn zunähen.

2

Die Paprikaschoten in Streifen, den Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Danach das Gemüse in heißer Butter andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit 1/8 I Wasser ablöschen und etwa 10 Minuten dünsten.

3

Das Fleisch im heißen Rapsöl von beiden Seiten etwa 5 Minuten scharf braten, bei Bedarf die Hitze reduzieren. Mit Alufolie bedeckt warm stellen.

4

Den Bratensatz mit dem Wein ablöschen. Die Speisestärke einrühren und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Küchengarn von den Schnitzeln entfernen. Das Gemüse und die Schnitzel auf vorgewärmten Tellern mit Salbeiblättchen garniert anrichten. Die Sauce extra dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln.