Salm "Bellavista" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salm "Bellavista"Durchschnittliche Bewertung: 3.91530

Salm "Bellavista"

Salm "Bellavista"
25 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

In der Fischpfanne einen Sud vorbereiten: Wasser, Wein, Essig, grob zerstoßene Pfefferkörner, Lorbeerblatt, Zwiebel, Sellerie und Rübe ca. 0,5 Stunde leicht kochen.

2

Sud abkühlen lassen. Den Salm ausnehmen, schuppen und in den abgekühlten Sud legen. Sud wieder auf den Siedepunkt bringen und den Salm bei kleinem Feuer 0,5 Stunde ziehen lassen. Fisch vom Feuer nehmen, doch bleibt er noch 0,5 Stunde im Sud.

3

Salm sorgfältig herausnehmen, abtropfen lassen. Haut in schrägen Streifen abziehen, damit stellenweise das zarte lachsrosa Fleisch sichtbar wird. Fisch auf eine Servierplatte legen. Miracel-Whip in den Dressiersack mit gezackter Tülle füllen und den Fisch garnieren.

4

Tomaten halbieren, die gekochten grünen Erbsen darauf verteilen. Tomatenhälften auf Salatblätter stellen. Der Salm wird kalt serviert.