Salsa pizzaiola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salsa pizzaiolaDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Salsa pizzaiola

Italienische Tomaten- Knoblauchsauce

Rezept: Salsa pizzaiola
135
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
600 g geschälte Tomaten aus der Dose
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
10 EL Tomatenmark
1 TL getrockneter Oregano
1 EL frisches gehacktes Basilikum
1 Lorbeerblatt
2 TL Zucker
1 TL Salz
1 Msp. schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und feinwürfeln. Die Tomaten abtropfen lassen, den Saft aufbewahren und die Tomaten hacken.

2

Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel unter ständigem Umwenden darin glasig braten; dann den Knoblauch 2 Minuten mitbraten.

3

Die gehackten Tomaten mit dem Saft und die übrigen Zutaten untermischen. Die Sauce aufkochen und anschließend unter häufigem umrühren im offenen Topf 1 Stunde köcheln lassen; sie soll dann pastenartig sein.

4

Das Lorbeerblatt entfernen. Die Sauce noch abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Das paßt dazu: alle italienischen Nudelarten.

Die Sauce können Sie bis zu 4 Monate im Gefriergerät aufbewahren.