Salsa verde Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salsa verdeDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Salsa verde

Rezept: Salsa verde
123
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Petersilie
Basilikum
Minze
2 Sardellenfilets
2 EL Kapern
2 Cornichons
1 TL mittelscharfer Senf
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
1 EL Rotweinessig
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Sardellen abspülen und trocken tupfen.

2

Alles zusammen mit den Kapern fein hacken. Die Cornichons ebenfalls hacken.

3

Senf mit Olivenöl und Essig verrühren. Dann die Kräuter, Sardellen, Kapern und Cornichons unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

In kleinen dekorativen Einmachgläschen anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Zu Salsa verde schmeckt nicht nur gegrilltes Gemüse wie rote und gelbe Paprika, sondern auch frisches getoastetes Weißbrot. Liebhaber einer scharfen Variante bereiten aus 250 g Weizenmehl, 80 g Maismehl , etwas immerwarmer Butter, 4-5 EL lauwarmer Milch sowie Salz, Chilipulver und Paprikapulver nach Geschmack einen festen aber geschmeidigen Teig. Den Teig ausrollen, schneiden und im vorgeheizten Backofen bel 200°C etwa 10 Minuten trocknen lassen.