Salsa verde Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salsa verdeDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Salsa verde

mit hart gekochten Eiern

Salsa verde
150
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 hartgekochte Eier
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz
2 Sardellen- oder Anchovisfilet aus der Dose
1 EL Kapern
2 Bund Petersilie
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Saft einer halben Zitronen
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier schälen. Mit einer Gabel fein zerdrücken. Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauchzehe schälen und mit etwas Salz zerdrücken. Sardellenfilets abspülen, trockentupfen und zerdrücken. Kapern hacken. Petersilie abspülen, trockentupfen, hacken.

2

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Öl und Zitronensaft dazugießen und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Im Kühlschrank zugedeckt 30 Minuten ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Salsa verde heißt grüne Soße und gehört zu Italiens kulinarischen Spezialitäten. Unnachahmlich pikanter Geschmack, rasche, einfache Zubereitung und vielerlei Verwendungsmöglichkeiten haben sie auch außerhalb des Landes beliebt gemacht. Die hier verwendeten hart
gekochten Eier sind allerdings ein Zugeständnis an den deutschen Geschmack. Wenn Sie die echte vorziehen, lassen Sie die Eier weg.