Salzburger Nockerl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salzburger NockerlDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Salzburger Nockerl

Salzburger Nockerl
360
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
5 Eiweiß
30 g feiner Zucker
1 TL Vanillezucker
3 Eigelbe leicht verrührt
20 g Mehl gesiebt
30 g weiche Butter und 10 g Zucker für die Form
4 EL heiße Milch
Hier kaufen!1 TL Rum
Jetzt kaufen!2 EL Puderzucker zum Besieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eiweiße zu sehr steifem Schnee schlagen, nach und nach Zucker und Vanillezucker darunter schlagen. Eigelbe und Mehl nur leicht unterrühren, sodass die Eigelbstreifen in der Masse noch sichtbar sind.

2

Ofen auf 200 ºC vorheizen. Gratinform üppig mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Milch und Rum vermischen und in der Form verlaufen lassen.

3

Aus der Schaummasse 4 große, hohe Nocken in die Form setzen. Etwa 15 Minuten backen; die Nockerl sollen außen goldgelb und innen noch leicht cremig sein. Mit Puderzucker besieben und sofort in der Form servieren. Evtl. Fruchtsauce dazu servieren.