Salzburger Nockerln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salzburger NockerlnDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Salzburger Nockerln

Salzburger Nockerln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
100 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
200 g Mehl
2 ganze Eier (Größe M)
2 Eigelbe
2 Eiweiß
Vanillesauce
2 Tassen Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Milch mit Butter und Zucker zum Kochen bringen, das Mehl darunter ziehen undsolange rühren, bis sich die Masse vom Boden abzulösen beginnt. Danach den Topf vom Herd nehmen und nach und nach die Eigelb und die ganzen Eier darunter ziehen. Sobald die Masse geschmeidig ist, das steifgeschlagenene Eiweiß runter heben.

2

Anschließend die Masse erkalten lassen. Dann daraus kleine Walzen formen, die in siedender Milch garziehen.Die fertigen Nockerln abtropfen lassen und in eine ausgebutterte Backschüssel geben. Im Anschluss die Nockerln mit Vanillesauce ubergießen, die zuvor aus der Milch zubereitet wurde. Dann die Speise mit Zucker bestäuben und bei starker Oberhitze Im Ofen überglänzen.

Schlagwörter