Salzburger Nockerln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salzburger NockerlnDurchschnittliche Bewertung: 41529

Salzburger Nockerln

Salzburger Nockerln
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das wichtigste bei den Salzburger Nockerln ist, dass der Schnee besonders steif und fest geschlagen wird. Den Zucker dann dazuschlagen, feingeriebene Zitronenschale und Vanillezucker einrühren, schaumig geschlagenes Eigelb vorsichtig und sehr locker gleichzeitig mit dem Mehl daruntermischen.

2

In einer passenden Pfanne wird die Butter heiß gemacht, aus der Masse werden 3 große Häufchen geformt und daraufgelegt.

3

Auf dem Feuer Farbe annehmen lassen, dann mit der Schaufel vorsichtig umdrehen und zum Fertigbacken 5 bis 6 Minuten in das nicht zu heiße Rohr stellen.

4

Innen noch cremig backen. Mit Vanillezucker gut bestreuen und sofort servieren.

5

Begleitsoßen zu Salzburger Nockerln: Erdbeersoße oder Erdbeerpüree, mit Zucker in Schlagsahne gerührt, oder Schokoladesoße.