0
Drucken
0

Salzburger Nockerln mit Puderzucker

Salzburger Nockerln mit Puderzucker
30 min
Zubereitung
42 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2

Das Eiweiß in einer großen Schüssel sehr steif schlagen, dabei nach und nach 1/2 von dem Puderzucker einrieseln lassen. Die Masse schlagen bis sie glänzt und schnittfest ist. Die Eigelbe mit dem restlichen Puderzucker und dem Vanillemark verrühren. 3 EL Baisermasse unterrühren. Die restliche Baisermasse dazugeben, Mehl und Speisestärke darüber sieben und vorsichtig unterheben.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
3

Eine ovale Auflaufform oder 4 Portions-Auflaufförmchen mit Butter einstreichen und mit Vanillezucker ausstreuen. Mit einem Teigschaber große Nocken aus der Masse formen und nebeneinander in die Auflaufform/Förmchen setzen. Auf mittlerer Schiene im Ofen 10-12 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Top-Deals des Tages
Sparen Sie bei HEIKE 3750900 Mako-Jersey Kissenbezug 40 x 80, schwarz und mehr
VON AMAZON
Preis: 12,95 €
11,65 €
Läuft ab in:
-35% auf den Tefal Optigrill mit App-Steuerung
VON AMAZON
Preis: 269,99 €
174,99 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei HEIKE 3750900 Mako-Jersey Kissenbezug 40 x 80, schwarz und mehr
VON AMAZON
Preis: 13,95 €
12,55 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages