Salzfisch in Zwiebeln und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salzfisch in Zwiebeln und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3159

Salzfisch in Zwiebeln und Tomaten

Salzfisch in Zwiebeln und Tomaten
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gesalzener Trockenfisch
2 Zwiebeln
2 rote Pfefferschoten
3 Tomaten
150 ml Öl
1 Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn den Fisch gründlich waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Pfefferschoten putzen und kleinhacken. Die Tomaten achteln.

2

Daraufhin ds Öl im Wok erhitzen und den Fisch darin hellbraun braten. Dann herausnehmen und abtropfen lassen.

3

Anschließend die Zwiebeln und die Pfefferschoten in wenig Öl rösten und den Zitronensaft hinzufügen. Dann die Tomatenachtel hinzugeben und alles etwa 1 Minute ziehen lassen.

4

Den Fisch auf einer Platte anrichten und die Gemüsemischung dazu servieren.

Schlagwörter