Salzgurkensuppe auf russische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salzgurkensuppe auf russische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Salzgurkensuppe auf russische Art

Rezept: Salzgurkensuppe auf russische Art
2 h. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch mit 1 1/2 l kaltem Wasser in einen Topf geben, Lorbeerblätter und Pfefferkörner zugeben. Alle zum kochen bringen, den Schaum abschöpfen und ca. 1 Stunde leise köcheln lassen. Die Graupen in ein Sieb geben,. waschen, abtropfen und in ca. 200 ml Wasser ca. 40 Min. weich garen.
2
Die Zwiebeln abziehen, klein würfeln. Die Möhren schälen, in kleine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen in ca. 1-1,5 cm große Würfel schneiden.
3
Das Fleisch aus der Brühe heben, die Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gießen, die Pfefferkörner und die Lorbeerblätter dabei entfernen.
4
Die Graupen abgießen und abtropfen lassen. Das Gemüse zur Brühe in den Topf geben und erhitzen, die Salzgurken klein würfeln und zugeben, alles ca. 20-25 Min leise kochen lassen, mit Salzgurkenflüssigkeit, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dill waschen und klein hacken. Den Sauerampfer verlesen und hacken.
5
Das Kalbfleisch vom Knochen lösen und klein würfeln, zusammen mit den Kräutern und den Graupen in die Suppe geben und nochmals erhitzen. In Schälchen füllen und mit Sauerrahm garniert servieren.