Samosas Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SamosasDurchschnittliche Bewertung: 41515

Samosas

Indische Teigtaschen

Samosas
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
2 Kartoffeln
80 g Erbsen tiefgefroren
3 EL Korinthen
2 EL Koriandergrün gehackt
2 EL Zitronensaft
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL Sojasauce
Kreuzkümmel online bestellen1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Chilipulver
frische Chilischote gehackt
Jetzt hier kaufen!Zimt
700 g tiefgefrorener Blätterteig
Öl zum Ausbacken
Minzsauce
125 g Naturjoghurt
125 ml Buttermilch
3 EL frische Minze gehackt
Kreuzkümmel online bestellengemahlener Kreuzkümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blätterteig ausrollen und auftauen lassen.

Kartoffeln gar kochen, die Schale entfernen und in kleine Stücke schneiden. Kartoffeln, Erbsen, Korinthen, Koriandergrün, Zitronensaft, Sojasauce, Kreuzkümmel, Chilipulver und Chillies mit Zimt in einer Schüssel mischen.

 

2

Aus dem Teig Kreise von 10 cm Durchmesser ausstechen. Gehäufte Teelöffel der Kartoffel-Gemüse Mischung auf eine Hälfte des Kreises legen. Die andere Hälfte umklappen, so dass ein Halbkreis entsteht. Ränder mit einer Gabel fest zusammendrücken.

3

Die Pasteten in der Fritteuse auf jeder Seite 2-3 Minuten ausbacken, bis sie goldbraun sind und der Teig gut aufgegangen ist. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Minzsauce oder Pfirsich-Relish servieren.

4

Für die Minzsauce: Alle Zutaten gut verrühren.