Samosas mit Kartoffel-Gemüse-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Samosas mit Kartoffel-Gemüse-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Samosas mit Kartoffel-Gemüse-Füllung

Samosas mit Kartoffel-Gemüse-Füllung
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
2 Kartoffeln , gewürfelt
125 g fein geschnittenes gemischtes Gemüse
1 TL mildes Currypulver oder Currypaste
2 EL Frischkäse oder Hüttenkäse
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
30 g Butter
8 Blätterteig
Hier bei Amazon kaufen4 EL schwarze Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Kartoffelwürfel in schwach gesalzenem Wasser etwa 10 Minuten kochen und gut abtropfen lassen. In einem zweiten Topf das Gemüse mit Wasser bedeckt bissfest garen. Abtropfen lassen und mit den Kartoffelwürfeln in eine Schüssel geben. Sorgfältig mit dem Currypulver und dem Käse mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Olivenöl und Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Ein Blatt Filo-Teig mit dem flüssigen Fett bestreichen, ein weiteres Teigblatt darauflegen und ebenfalls bestreichen, dann die Teigblätter längs in etwa 7 cm breite Streifen schneiden. Auf jedes Streifenende einen gehäuften Teelöffel Gemüse geben und die Streifen diagonal zu Dreiecken zusammenlegen, dabei die Ränder umschlagen und gut zusammendrücken. Die restlichen Filo-Blätter auf die gleiche Weise verarbeiten. Fertige Samosas mit Butter bestreichen und in Mohn oder Sesam wälzen.

3

Auf ein Backblech legen und im Backofen 15-20 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Die Samosas warm servieren. Ergibt etwa 16 Stück.