Samtkuchen mit Passionsfrucht Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Samtkuchen mit PassionsfruchtDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Samtkuchen mit Passionsfrucht

Samtkuchen mit Passionsfrucht
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
135 g weiße Schokolade
125 g Butter
4 Eier getrennt
90 g Zucker
60 g Mehl
200 ml Sahne geschlagen
Fruchtfleisch von 4 Passionsfrüchten (Maracujas)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180 °C vorheizen .

2

Eine Springform mit 20 cm Durchmesser fetten und mit Backpapier auskleiden .

3

Die Schokolade und die Butter im Wasserbad bei niedriger Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen.

4

Das Eiweiß steif schlagen, dann den Zucker langsam hinzufügen und dabei weiterschlagen, bis die Masse fest und glänzend ist.

5

Die warme Schokocreme in eine Schüssel geben und die Eigelbe einzeln hinzugeben. Dabei mit dem Schneebesen verquirlen. Dann das Mehl vorsichtig unterheben. Zum Schluss den Eischnee unter die Schokoladenmischung heben. In die vorbereitete Form füllen und 20 Minuten backen.

6

Den Kuchen in der Form auskühlen lassen und dann auf einen Teller stürzen. Die Schlagsahne darauf verstreichen und mit dem Fruchtmark beträufeln.

Schlagwörter