Sanddorn-Creme Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Sanddorn-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3157
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Sanddorn-Creme

mit Traubenkompott

Rezept: Sanddorn-Creme

Sanddorn-Creme - Ein beerenstarkes Dessert, das besonders gut in die kalte Jahreszeit passt

483
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
200 g kernlose helle Weintrauben
½ Zitrone
Jetzt hier kaufen!1 halbe Vanilleschote
200 ml heller Traubensaft
1 EL flüssiger Honig
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
150 g Magerquark
Hier bei Amazon kaufen!50 g Rohrzucker
4 EL Sanddornvollfrucht (honiggesüßt)
2 Scheiben Pumpernickel (ca. 80 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleine Pfanne, 1 Backblech, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Schneebesen, 1 Handmixer, 1 Küchenmaschine, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

Sanddorn-Creme: Zubereitungsschritt 1
1
Trauben waschen und halbieren. Zitrone auspressen. Vanilleschote der Länge nach halbieren.
Sanddorn-Creme: Zubereitungsschritt 2
2
4 EL Traubensaft abnehmen, beiseitestellen. Den restlichen Traubensaft mit Zitronensaft, Honig und Vanilleschote aufkochen.
Sanddorn-Creme: Zubereitungsschritt 3
3
Speisestärke im abgenommenen Traubensaft verquirlen, in den kochenden Saft rühren und einmal aufkochen lassen.
Sanddorn-Creme: Zubereitungsschritt 4
4
Trauben in die heiße Flüssigkeit geben, vom Herd nehmen und im Topf in ca. 90 Minuten vollständig auskühlen lassen.
Sanddorn-Creme: Zubereitungsschritt 5
5
Quark und Zucker mit den Quirlen des Handmixers in 2-3 Minuten cremig schlagen.
Sanddorn-Creme: Zubereitungsschritt 6
6
Sanddornmark unter den Quark heben. Bis zur weiteren Verwendung kalt stellen.
Sanddorn-Creme: Zubereitungsschritt 7
7
Pumpernickel in der Küchenmaschine fein mahlen.
Sanddorn-Creme: Zubereitungsschritt 8
8
Brösel in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten unter Rühren rösten. Auf ein Blech geben und auskühlen lassen. Pumpernickel wird erst beim Abkühlen knusprig, daher darauf achten, dass die Brösel in der Pfanne nicht zu dunkel werden. Trauben und Sanddorncreme in Gläser schichten und mit den Bröseln bestreut servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Da ja auch Süßstoff nicht gesund ist, kann man entweder auf Stevia oder Xylitol zurückgreifen.