Sanddorn-Quitten-Konfekt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sanddorn-Quitten-KonfektDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Sanddorn-Quitten-Konfekt

Sanddorn-Quitten-Konfekt
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
200 g Sanddornsaft
400 g Quitten
400 g Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die in Stückchen zerteilten Quitten werden samt Kerngehäuse und Kernen in etwas Wasser weich gekocht, dann wird das überschüssige Kochwasser entfernt und das Mus passiert.

2

Nun wird es mit dern Sanddornsaft und dem Honig eingekocht, bis es dickflüssig ist.

3

Anschließend wird es etwa 1 cm dick auf ein Backblech gestrichen und an einem warmen Ort oder im Backrohr bei 50°C getrocknet.

4

Schneiden Sie den fertigen Fruchtkäse in kleine Stückchen oder stechen Sie mit Keksausstechern Formen aus.

Zusätzlicher Tipp

Für dieses Rezept müssen Sie tiefgekühlten Sanddorn oder fertigen Sanddornsaft verwenden, da der Sanddorn zum Zeitpunkt der Quittenreife schon so reif ist, dass er bei Berührung zerplatzt und nicht mehr geerntet werden kann.

Schlagwörter