Sandkuchen mit Mandelbaiserstrudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sandkuchen mit MandelbaiserstrudelDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Sandkuchen mit Mandelbaiserstrudel

Sandkuchen mit Mandelbaiserstrudel
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 14 Scheiben
Teig
2 Eigelbe
2 Eier
175 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
200 g Margarine
200 g Weizenmehl
50 g Stärkemehl
1 TL Backpulver
Hier kaufen!1 EL Rum
Baisermasse
2 Eiweiß
1 Prise Salz
100 g Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!175 g gemahlene Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Rührteig Eigelb, Eier, Zucker, Vanillinzucker und Fett schaumig rühren. Mehl, Stärkemehl und Backpulver sowie den Rum zufügen. 

2

Eine Kastenform gut ausfetten, den Rührteig einfüllen und glatt streichen. Die Eiweiß mit dem Salz ganz steif schlagen, nach und nach einrieseln lassen, zum Schluß die Mandeln unterheben. 

3

Die Baisermasse in die Mitte des Rührteiges geben, mit einer Gabel spiralenförmig unterheben und dann bei 175°C ca 60 Minuten backen. Den Kuchen mit einem Holzstäbchen prüfen. Ist der Teig noch feucht, weitere 5-10 Minuten im ausgeschalteten Backofen stehen lassen.