Sandtorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SandtorteDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Sandtorte

Sandtorte
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g weiche Butter
Jetzt kaufen!350 g Puderzucker
7 Eier
Hier kaufen!3 EL Rum
Zitronenschalenabrieb von 1 Zitrone
200 g Mehl
Jetzt kaufen!175 g Speisestärke
1 TL Backpulver
Eiweißguss
1 Eiweiß
Jetzt kaufen!250 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft durchgeseiht
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Springform von 26 cm Durchmesser fetten und mehlen. Den Ofen auf 180 ºC vorheizen.

2

Die Butter schaumig rühren, den Puderzucker und die Eier nach und nach zugeben und zu einer weißschaumigen Masse rühren. Den Rum und die Zitronenschale untermischen. Das Mehl, mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischt und gesiebt, mit dem Holzlöffel unterrühren.

3

Den Teig in die Form füllen und 60-75 Minuten backen. ln der Form abdämpfen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und über Nacht auskühlen lassen.

4

Für den Eiweißguss das Eiweiß mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft zu einer streichfähigen, leicht fließenden Masse rühren. Die Torte damit überziehen.

Zusätzlicher Tipp

Sandtorte backt man wie alle Gleichschwerkuchen mindestens 1-2 Tage vor dem Verzehr.