Sandwich mit englischem Frühstücks-Belag Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sandwich mit englischem Frühstücks-BelagDurchschnittliche Bewertung: 41526

Sandwich mit englischem Frühstücks-Belag

Sandwich mit englischem Frühstücks-Belag
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Scheiben Toastbrot
8 Scheiben Frühstücksspeck
4 englische Bratwürste oder andere kurze, pikante Bratwürste
Pflanzenöl zum Braten
200 g Blutwurst
1 EL Butter
4 Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen zum Warmhalten auf 70°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Toastscheiben kurz antoasten. Den Speck in einer beschichteten Pfanne knusprig braten, herausnehmen und warm halten. Die Würstchen der Länge nach halbieren und in heißem Öl anbraten, dann herausnehmen und warm halten. Die Blutwurst in 1 cm dicke Scheiben schneiden und ebenfalls anbraten. In einer zweiten Pfanne die Butter zerlassen und darin 4 Spiegeleier braten.
3
Auf 3 Scheiben Toastbrot die Blutwurstscheiben und je 2 Scheiben Speck verteilen und mit einer Toastbrotscheibe bedecken. Darauf die Würstchen verteilen, je ein Spiegelei darauf geben und mit einer Toastbrotscheibe abdecken. Sofort servieren.