Sandwich mit Schinken und Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sandwich mit Schinken und PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Sandwich mit Schinken und Paprika

Sandwich mit Schinken und Paprika
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
1 Stück rote Paprikaschote
1 Stück Mozzarellakugel light
4 Stück eingelegte Peperoni
3 EL Frischkäse
1 EL Milch
2 Stück Baguette-Brötchen
2 Scheiben fettarmer Putenschinken
4 Scheiben Lachsschinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprika längs halbieren, entkernen und waschen. Die Paprikahälften mit dem Sparschäler schälen und in breite Streifen schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Peperoni ebenfalls abtropfen lassen.

2

In einer kleinen Schüssel den Frischkäse mit der Milch glatt rühren. Die Baguettebrötchen aufschneiden und die unteren Hälften mit dem Frischkäse bestreichen.

3

Auf jede bestrichene Brötchenhälfte eine Scheibe Putenschinken und darüber je zwei Scheiben Lachsschinken legen, die Mozzarellascheiben darauf verteilen. Zuletzt die Paprikastreifen und die Peperoni darauf anrichten. Mit den oberen Brötchenhälften abdecken, leicht andrücken und die Sandwiches halbieren.

Zusätzlicher Tipp

Abwechslung gewünscht? Ersetzen Sie den Schinken-Wurst-Mix einfach durch hauchdünn geschnittene italienische Salami (6 Scheiben pro Sandwich) und einige Blätter Rucola in jedem Brötchen.