Sandwich mit Steak und Senfcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sandwich mit Steak und SenfcremeDurchschnittliche Bewertung: 41526

Sandwich mit Steak und Senfcreme

Rezept: Sandwich mit Steak und Senfcreme

Sandwich mit Steak und Senfcreme - Ein Prachtstück: üppig belegte Ciabattascheiben mit würzigem Fleisch.

467
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Paprikaschoten
8 Scheiben Weißbrot
1 Bund Rucola (ca. 80 g)
2 Zwiebeln
2 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
8 kleine Rinderfiletsteaks (à ca. 80 g)
60 g Salatcreme
1 EL körniger Senf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Paprikahälften mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill etwa 10 Minuten grillen, bis die Haut beginnt, schwarz zu werden. Aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Auskühlen lassen und die Haut abziehen.

2

Die Brotscheiben unter dem Grill auf einem Gitter goldbraun auf beiden Seiten rösten.

3

Inzwischen Rucola waschen, putzen, trockenschleudern. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln unter gelegentlichem Rühren ca. 8 Minuten goldbraun braten. salzen, pfeffern.

4

Steaks unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, salzen und pfeffern. In einer weiteren Pfanne restliches Öl erhitzen und die Steaks darin von jeder Seite etwa 2 Minuten braten. Vom Herd nehmen und bis zum gewünschten Gargrad ziehen lassen.

5

4 Brotscheiben mit Rucola und Paprikahälften belegen und darauf jeweils 2 Steaks legen. Salatcreme und Senf verrühren und auf die Steaks geben. Darauf die Zwiebeln verteilen und mit jeweils einer 2. Brotscheibe belegt servieren.