Sardellen-Estragon-Dressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardellen-Estragon-DressingDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Sardellen-Estragon-Dressing

Rezept: Sardellen-Estragon-Dressing
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 350 ml
3 Sardellenfilets
1 kleine Frühlingszwiebel (feingehackt)
2 EL gehackte Petersilie
1 EL frischer gehackter Estragon (oder 1TL getrockneter Estragon)
250 ml Mayonnaise
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
2 EL gehackter Schnittlauch
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sardellen mit den Frühlingszwiebeln in einer kleinen Schüssel mit einem Löffelrücken zerdrücken.

2

Petersilie und Estragon gründlich untermischen. Die Mayonnaise einrühren.

3

Den Essig und den Schnittlauch hinzufügen , salzen und pfeffern. Falls das Dressing nicht sauer genug ist, mit noch etwas Essig abschmecken.

4

Das Dressing gut gekühlt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Mit seinem vollen, pikanten Aroma und der sämigen Konsistenz passt es gut zu knackigem Römischen. Endivien- und Eisbergsalat.