Sardellen frisch gefangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardellen frisch gefangenDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Sardellen frisch gefangen

Rezept: Sardellen frisch gefangen
35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Semmeln in der Milch aufweichen. Sardellen waschen, ausnehmen und entgräten. Knoblauch und Basilikum feinhacken. Sobald das Brot alle Milch aufgesogen hat, dieses zerquetschen.

2

Käse, Salz, Pfeffer und Kräuter dazugeben und alles mit einem verquirlten Ei binden. Sardellen mit dieser Paste so vorsichtig füllen, dass die Fische nicht beschädigt werden.

3

Gefüllte Fische im Kreis auf ein rundes, eingeöltes Backblech legen. Mit etwas Öl und Gewürzen abschmecken und die Form in den heißen Backofen schieben. Nach maximal 30 Minuten sind die Fische gar und leicht gebräunt.

4

Mit Tomaten- und Zitronenachteln sowie einigen Basilikumblättern garnieren.