Sardellen in Öl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardellen in ÖlDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Sardellen in Öl

mit frischen Kräutern

Sardellen in Öl
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
12 Sardellen filetiert, abgespült und trockengetupft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Frisch gemahlener Pfeffer
1 TL französischer Senf
1 EL Weinessig
2 EL gehackte Petersilie
1 EL feingehackter Kerbel
1 Knoblauchzehe feingehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sardellen werden 2 oder 3 Tage vorher in dem Olivenöl mariniert. Nachdem sie gut durchgezogen sind, nimmt man sie heraus und schneidet sie in kleine Stücke. Pfeffer, Senf, Essig, die frischen Kräuter und den kleingeschnittenen Knoblauch in das Öl geben, gut miteinander vermischen, über die Sardellen gießen und anschließend servieren.

Top-Deals des Tages
Goldbuch Babyalbum Fou Fou Dou, 30x31 cm, 60 Seiten mit Pergamin, Leinen mit Applikation, Blau, 15597
VON AMAZON
Läuft ab in:
Gözze Wohn- und Kuscheldecke, Cashmere-Feeling, 220 x 240 cm, Sand, 40024-70-2040
VON AMAZON
Läuft ab in:
Goldbuch Spiralalbum, 20x20 cm, 40 Seiten chamois, Linum, Blau, 12916
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages