Sardellendipp mit Sahne und Knoblauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardellendipp mit Sahne und KnoblauchDurchschnittliche Bewertung: 41517

Sardellendipp mit Sahne und Knoblauch

Sardellendipp mit Sahne und Knoblauch
5 min.
Zubereitung
13 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 250 ml
300 ml Kochsahne
50 g Anchovis aus der Dose, abgetropft und gehackt
10 g Butter
2 Knoblauchzehen angedrückt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kochsahne in einem kleinen Topf langsam aufkochen und etwa 8 Minuten kochen lassen. Oft umrühren, und aufpassen, dass die Sahne nicht überkocht. Die Kochzeit reduziert die Sahne und macht sie dicker. 

2

In der Zwischenzeit die Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die Anchovis und den Knoblauch darin bei geringer Hitze 1 Minute anbraten. Sie sollten nicht bräunen. 

3

Alles in die Sahne geben und nach Belieben würzen. Die Sauce dann in eine Servierschale geben und warm mit Gemüse zum Dippen servieren. Die Mischung wird beim Abkühlen noch dicker.