Sardellenhecht nach schwedischer Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardellenhecht nach schwedischer ArtDurchschnittliche Bewertung: 41520

Sardellenhecht nach schwedischer Art

Sardellenhecht nach schwedischer Art
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hecht
50 g Räucherspeck
2 EL Butter
5 cm lange Sardellenpaste
1 Tasse Sahne
3 EL feingewiegte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den gut gereinigten Hecht mit feinen Streifen von geräuchertem Speck spicken. Innen dick, außen ganz zart mit Sardellenbutter bestreichen. Den Hecht in den gewässerten Römer-fisch-Topf legen, mit der Sahne begießen und mit der gehackten Petersilie bestreuen. Römertopf schließen, den Fisch in ca. 60 Minuten bei 200°C garschmoren.

Beilagen: Reichen Sie dazu Salzkartoffeln und Tomatensaft und dekorieren Sie den Fisch vor dem Servieren mit Zitronenscheiben und Tomatenketchup.