Sardellenpaste mit Oliven und Kapern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardellenpaste mit Oliven und KapernDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Sardellenpaste mit Oliven und Kapern

Sardellenpaste mit Oliven und Kapern
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 250 ml
8 Sardellenfilets abgespült und abgetropft
150 g kleine schwarze Oliven entkernt und grobgehackt
2 EL Kapern abgespült und abgetropft
1 EL Zitronensaft
Dijonsenf
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 EL Cognac
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL kaltgepresstes Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem Mixer Oliven, Sardellenfilets, Kapern, Zitronensaft, Senf, Pfeffer nach Geschmack und Cognac zu einem Püree vermischen. Unter weiterem Rühren im Mixer kaltgepreßtes Olivenöl hinzugießen, bis man eine glatte, dickflüssige Paste erhält. In einen kleinen Steintopf füllen und die Sardellenpaste bis zum Servieren gut kühlen.