Sardinen auf andalusische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardinen auf andalusische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41522

Sardinen auf andalusische Art

Rezept: Sardinen auf andalusische Art
830
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
2 h. 23 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen200 ml Olivenöl
Saft von 1 Zitronen
4 cl spanischer Brandy
je 1 EL frisch gehackter Rosmarin , Thymian, Oregano
Salz
Pfeffer
100 ml Chilisauce
1 TL geröstete und gehackte Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Sardinen waschen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Das Öl bis auf 1 EL mit dem Zitronensaft, dem Brandy, den Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren und die Sardinen damit übergießen. Abgedeckt im Kühlschrank etwa 2 Stunden ziehen lassen. 

 

2

Alu-Grillschalen mit dem restlichen Öl einfetten und die Sardinen hineinlegen. Auf dem heißen Grill etwa 7-8 Minuten goldbraun grillen. Während des Grillens immer wieder mit der Marinade bestreichen. Die Chilisauce mit den Pinienkernen mischen und zu den Sardinen reichen. Mit einem Tomatensalat servieren.