Sardinen aus der Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sardinen aus der PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Sardinen aus der Pfanne

Sardinen aus der Pfanne
275
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Sardine
2 EL Zitronensaft
2 Dosen geschälte Tomaten à 300g
2 Zwiebeln
Salz, Zucker, Pfeffer
1 TL Fenchelsamen
2 EL Mehl
glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Sardinen schuppen und die Rückenflossen abschneiden. Danach ausnehmen, unter fließendem, kaltem Wasser waschen und abtrocknen. Anschließend mit Zitronensaft beträufeln.

2

Tomaten zerkleinern. Zwiebeln schälen, fein würfeln und in 1 EI Öl glasig dünsten. Tomaten mit der Flüssigkeit hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Fenchelsamen würzen und ca. 10 Minuten köcheln.

3

Sardinen von innen und außen salzen und in Mehl wenden. In dem restlichen Öl von jeder Seite 2 - 3 Minuten braten.

4

Petersilie waschen, trockenschütteln und in Streifen schneiden. Sardinen auf dem Gemüse anrichten und mit Petersilienstreifen bestreut servieren.