Sardisches Fladenbrot Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Sardisches FladenbrotDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Sardisches Fladenbrot

mit Tomatenfüllung

Sardisches Fladenbrot
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 frischgebackene sardische Brotfladen
Salz
Pfeffer
300 g Tomaten -Coulis
150 g geriebener Pecorino romano
4 Eigelbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brotfladen sofort nach dem Backen und dem Erkalten kurz in kaltes Salzwasser tauchen und gut abtropfen.

2

Pro Person 3 Fladen mit dickem Tomatencoulis bestreichen und gut mit Pecorino bestreuen.

Die Fladen aufeinanderlegen und das oberste Blatt mit einem Eigelb krönen.

3

Die gefüllten Fladen nochmals in den Ofen schieben und 4- 5 Minuten backen.

Sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich werde ihnen ein Rezept mit Foto zum Thema zu senden ,) Giorgio Floris / Delogu