Satay-Schweinefleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Satay-SchweinefleischDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Satay-Schweinefleisch

Rezept: Satay-Schweinefleisch
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Schweinefleisch (z.B. Filet oder Lende)
Marinade
Hier kaufen!1 TL Ingwer frisch gerieben
1 EL Honig
2 Knoblauchzehen fein gehackt
3 EL Öl
½ Zitrone Saft
Jetzt online kaufen½ TL Kurkuma
Kreuzkümmel online bestellen½ TL Kreuzkümmel gemahlen
Jetzt kaufen!½ TL Cayennepfeffer
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schweinefleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Nach Bedarf etwas flach klopfen.
2
Für die Marinade Ingwer mit Honig, Knoblauch, Öl, Zitronensaft, Kurkuma, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Sojasauce verrühren und Schweinefleisch damit gut vermengen. Zugedeckt über Nacht ziehen lassen. Dann auf Holzspieße stecken, etwas salzen und auf dem Grill je Seite ca. 1-2 Min. goldbraun braten.
3
Dazu nach Belieben Erdnusssauce und Weißbrot servieren.