Satayspieße mit Erdnussdip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Satayspieße mit ErdnussdipDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Satayspieße mit Erdnussdip

Satayspieße mit Erdnussdip
30 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen, etwas klopfen, der Länge nach in 3 cm breite Streifen schneiden und wellenförmig auf Spieße stecken. Die Currypaste mit Kurkuma, Currypulver, der Kochbanane, dem Honig, der Fischsoße und dem Öl in einen Mixer geben und fein pürieren. Das Fleisch damit einstreichen und 30 Minuten marinieren lassen.

2

Die Spieße auf dem heißen Grill in 7-10 Minuten garen. Für die Sauce die Schalotte abziehen und fein hacken. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten, herausnehmen und grob hacken. Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Schalotte glasig schwitzen.

3

Die Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein hacken. Zu der Schalotte geben und mit der Kokosmilch ablöschen. Die Erdnüsse und die Erdnussbutter zugeben, unterrühren und abschmecken. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten sämig einköcheln lassen. Zusammen mit den Satespießen angerichtet servieren.

Top-Deals des Tages
Deco King 66164 Kuscheldecke 170x210 cm creme Decke Microfaser Mikrofaserdecke Fleecedecke Wohndecke Tagesdecke Fleece weich sanft kuschelig skandinavischer Stil ecru ivory cream Henry
VON AMAZON
Preis: 18,95 €
15,16 €
Läuft ab in:
PROCAVE Matratzenbezug Frottee unversteppt
VON AMAZON
34,80 €
Läuft ab in:
GOURMETmaxx 09898 Turbo-Grill Kompakt 700 W
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
25,48 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages