Sauce béarnaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauce béarnaiseDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Sauce béarnaise

Rezept: Sauce béarnaise
15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 ml Estragonessig
2 Lorbeerblätter
1 TL Pfefferkörner
4 feingehackte Frühlingszwiebeln
5 Eigelbe
250 g zerlassene Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Essig, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und feingehackte Frühlingszwiebeln in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und auf mittlerer Stufe ohne Deckel weiter köcheln lassen, bis die Flüssigkeit sich auf 2 EL verringert hat. Abseihen, die Flüssigkeit aufbewahren und mit den Eigelben in der Küchenmaschine oder dem Mixer 30 Sekunden verrühren. Unter ständigem Rühren langsam die zerlassene Butter zufügen. Alles in eine kleine Schüssel oder Terrine geben und während der Fleischzubereitung warm stellen.

Zusätzlicher Tipp

Sauce béarnaise passt hervorragend zu Rinderfilet und Geflügel.