Sauce Béarnaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauce BéarnaiseDurchschnittliche Bewertung: 41526

Sauce Béarnaise

Rezept: Sauce Béarnaise
465
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Butter
5 Schalotten
125 ml trockener Weißwein
1 TL Estragonessig
1 EL getrockneter Estragon
1 EL Kerbel
grob gemahlener Pfeffer aus der Mühle
4 Eigelbe
4 EL gehackte frische Kräuter z.B. Estragon, Kerbel, Petersilie
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter einmal in der Pfanne aufschäumen lassen, in ein schmales Gefäß umfüllen und warten, bis sich die Molke abgesetzt hat. 

2

Schalotten sehr fein würfeln und mit Wein, Essig, Estragon, Kerbel und Pfeffer zum Kochen bringen. So lange kochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Dann etwas abkühlen lassen.

3

Eigelb und 2 EL Wasser dazugeben. Alles bei milder Hitze so lange aufschlagen, bis die Masse cremig ist.

4

Nach und nach die Butter (ohne die Molke) hineinrühren. Sauce durch ein feines Sieb streichen, die gehackten Kräuter unterziehen und mit Salz abschmecken.