Sauce Béarnnaise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sauce BéarnnaiseDurchschnittliche Bewertung: 41522

Sauce Béarnnaise

Sauce Béarnnaise
310
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Butter
3 Eigelbe
3 EL lauwarmes Wasser
1 EL Zitronensaft
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
4 Stiele frischer Estragon
2 Schalotten
4 Stiele frischer Kerbel
50 ml trockener Weißwein
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Estragonsud: Die Schalotten schälen und sehr fein hacken. Kerbel und Estragon waschen und trockenschwenken. Die Blättchen von den Stielen zupfen und zugedeckt beiseite stellen. Die Stiele fein hackenund mit den Schalotten, Weißwein und Weißweinessig in eine mikrowellengeeignete Form geben. Alles offen bei 600 Watt etwa 6 Minuten lang einkochen lassen, bis nur noch etwa 1 EL Flüssigkeit übrig ist. Den Sud durch ein feines Sieb gießen.

2

Die Butter in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben und bei 600 Watt offen in etwa 1,5 Minuten schmelzen lassen.

3

Inzwischen die Eigelbe mit dem Wasser und dem Estragonsud in einer anderen mikrowellengeeigneten Form sehr schaumig schlagen.

4

Die flüssige Butter unter ständigem Weiterrühren in dünnem Strahl untermischen.

5

Die Sauce bei 360 Watt offen in etwa 2 Minuten dickflüssig einkochen lassen. Die Sauce dann mit dem Schneebesen kräftig durchrühren, mit dem Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.